Paris, 15. September 2022 - Artefact, ein globales Beratungsunternehmen für Datenservices, übernimmt Startup Inside, um seine Rolle als Vordenker im Daten-Ökosystem zu stärken und sein Portfolio an datengesteuerten Lösungen zu erweitern.

Englische Pressemitteilung
Französische Presseerklärung

Artefactein in 16 Ländern vertretenes Beratungsunternehmen für Datendienste, gibt heute die Übernahme von Startup Inside bekannt, einem Pionier im Bereich der Strategieberatung für offene Innovation und Intrapreneurship sowie einem führenden Anbieter von internationalen Konferenzen und Think Tanks zu Daten und künstlicher Intelligenz.

Im Dezember letzten Jahres verließ Artefact die Pariser Börse Euronext nach einem erfolgreichen Übernahmeangebot durch zwei Investmentfonds: Ardian, das führende europäische Private-Equity-Unternehmen, und Cathay Capital, das hauptsächlich in Asien tätig ist. Seitdem unterstützen Ardian und Cathay Capital das Management von Artefactin einer neuen Phase der Wachstumsbeschleunigung und bei der Verwirklichung des Ziels, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Datenberatung zu werden. Diese Operation hat es Artefact ermöglicht, in ein ehrgeiziges Einstellungsprogramm zu investieren und eine aktive M&A-Politik einzuleiten, die darauf abzielt, einen immer noch stark fragmentierten Markt für Datendienste zu konsolidieren.

Artefact hat zuvor Viva Data übernommen, ein Unternehmen, das sich auf Schulungen im Bereich Datenwissenschaft spezialisiert hat, und 2021 die Artefact School of Data gegründet. Artefact Auch Afrika wurde kürzlich in die Gruppe integriert.

Die Übernahme von Startup Inside stellt einen neuen Meilenstein dar, da sie das Dienstleistungsangebot von Artefacterweitert und die Rolle des Unternehmens als einflussreicher Akteur an der Spitze des Daten-Ökosystems durch Think Tanks, internationale Konferenzen und Hackathons, die die Innovation in großen Organisationen fördern, stärkt.

Die Gruppe Startup Inside wurde 2016 von Damien Gromier und Lorenzo Croati gegründet, die einen Ansatz namens "Startup Experience" entwickelt und umgesetzt haben. Ihr System zielt darauf ab, den Mitarbeitern großer internationaler Organisationen die Arbeitsmethoden der Startup-Welt zu vermitteln, um den Unternehmergeist zu wecken. Ihre Methodik wurde innerhalb dieser Gruppen durch die Durchführung von über 400 Ideathons und Hackathons ausgiebig getestet, wobei die Schaffung innovativer Projekte und die Identifizierung und Priorisierung von Anwendungsfällen mit starken geschäftlichen, ökologischen und sozialen Auswirkungen angeregt wurden.

Artefact und Startup Inside sind seit der Gründung der AI Night im Jahr 2018 Partner und teilen die Überzeugung, dass der Schlüssel zur Leistung von Unternehmen in ihrer Fähigkeit liegt, ihre Nutznießer (Kunden oder Nutzer) in den Mittelpunkt eines jeden Innovationsprozesses zu stellen und sich auf die Geschwindigkeit der Umsetzung zu konzentrieren.

Startup Inside ist auch Experte für die Zusammenführung der verschiedenen Datenakteure (Startups, Großunternehmen, Technologiepartner, staatliche Einrichtungen und Forschungszentren) im Rahmen von hochrangigen Veranstaltungen und Konferenzen und damit eine der wichtigsten Säulen des Ökosystems.

Startup Inside gilt in Frankreich als führend bei der Schaffung von Think Tanks und Ökosystemkonferenzen zu Daten und künstlicher Intelligenz, wie der internationalen Konferenz AI for the Planet, die in Zusammenarbeit mit der UNESCO und dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurde, der europäischen Konferenz AI for Finance und dem Think Tank AI for Health, die jedes Jahr Tausende von Experten und Entscheidungsträgern zusammenbringen.

Die Gruppe wird das einzigartige Fachwissen von Startup Inside nutzen, um neue Expertengemeinschaften und Ökosystem-Events in den verschiedenen Gebieten zu entwickeln, in denen das Unternehmen etabliert ist (Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Naher Osten, Asien, ...). Roadshows werden auch den Einfluss des Unternehmens und die Evangelisierung des europäischen Datenmarktes verstärken.

"Diese strategische Übernahme trägt zu unserer Mission bei, Unternehmen im Datensektor zu akkulturieren. Sie vervollständigt unser Dienstleistungsangebot, das die gesamte Wertschöpfungskette des Datengeschäfts abdeckt, indem sie die Synergien von Startup Inside nutzt. Das 'Startup Experience'-Konzept (interne Hackathons in großen Organisationen) ist besonders nützlich für die Entwicklung neuer Produkt- und Servicekonzepte und fördert gleichzeitig eine Kultur datenbasierter Anwendungsfälle; es ist eine perfekte Ergänzung zu unserem Betriebsmodell 'Artefact Data Factory', das sicherstellt, dass Anwendungsfälle in konkrete KI-Projekte umgewandelt und effizient industrialisiert werden."
sagt Vincent Luciani, Mitbegründer und CEO von Artefact.
"Wir haben eine doppelte Vision: Wir wollen unsere Teams weiter ausbauen und unsere internationale Präsenz mit Hilfe der 16 Niederlassungen von Artefactentwickeln. Dieser Zusammenschluss wird ein starker Wachstumstreiber sein, um unsere großen Unternehmenskunden bei ihren Innovationsstrategien zu unterstützen, dank eines noch größeren Pools an Fachwissen, um ihre individuellen Anforderungen an die Datentransformation zu erfüllen. Unsere Teams werden unsere Daten- und KI-Ökosysteme in verschiedenen Ländern weiter ausbauen, um zum Ziel von Artefactbeizutragen, ein weltweit führender Anbieter von Datendiensten für Unternehmen zu werden."
Damien Gromier, Mitbegründer und CEO, Startup Inside.
"Diese Allianz wird es uns ermöglichen, eine End-to-End-Supportlösung anzubieten, von der Erstellung von Anwendungsfällen bis hin zur praktischen Umsetzung für führende Organisationen, die innovativ sind und ihren geschäftlichen, ökologischen und sozialen Einfluss ausbauen.
Lorenzo Croati, Mitbegründer und Vizepräsident von Startup Inside.
Über Artefact

Artefact ist ein internationales Datendienstleistungsunternehmen, das sich auf Datentransformation und Beratung in den Bereichen Daten und digitales Marketing spezialisiert hat. Unser Ziel ist es, Daten in Geschäftseffekte umzuwandeln, indem wir greifbare Ergebnisse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg liefern.

ArtefactUnser einzigartiger Ansatz, der die Kluft zwischen Daten und Unternehmen überbrückt, ermöglicht es unseren Kunden, ihre Geschäftsziele auf engagierte und effiziente Weise zu erreichen. Unsere 900 Mitarbeiter kombinieren ihre multidisziplinären Fähigkeiten, um Unternehmen bei der Innovation ihres Geschäfts zu unterstützen. Unsere Spitzentechnologien im Bereich der Künstlichen Intelligenz und unsere agilen Methoden garantieren den Erfolg der KI-Projekte unserer Kunden, von der Konzeption bis zur Einführung, einschließlich Schulung und Change Management. Durch unsere lokale Präsenz in 16 Niederlassungen in Europa, Asien, Nordamerika, Lateinamerika und Afrika arbeiten wir weltweit mit führenden internationalen Marken wie Orange, Samsung, L'Oréal oder Sanofi zusammen. www.artefact.com

Über Startup Inside

Startup Inside wurde 2016 gegründet und ist ein Beratungsunternehmen für Innovationsstrategien, ein Pionier für Intrapreneurship und Business-Hackathons sowie führend bei der Organisation internationaler Konferenzen und Think Tanks zu künstlicher Intelligenz und Daten.

Startup Inside hat es sich zur Aufgabe gemacht, großen internationalen CAC 40- und Fortune 500-Unternehmen Unternehmergeist und Startup-Methoden zu vermitteln. Dank seiner Erfahrung bei der Durchführung von Business-Hackathons, der Anwendung seiner Design-Methoden und der Unterstützung durch internationale Moderatoren bringt Startup Inside alle Partner der Wertschöpfungskette zusammen, um Lösungen mit starken wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Auswirkungen zu entwickeln.

Wir haben Standorte in Frankreich und der Schweiz. www.startupinside.com

Unser einzigartiger offener Innovationsansatz, der Start-ups, Großunternehmen und Forschungseinrichtungen zusammenbringt, hat es uns ermöglicht, Referenzökosysteme für künstliche Intelligenz in den Bereichen Umwelt, Finanzen und Gesundheit zu schaffen.

AI for the Planet, das in Zusammenarbeit mit der UNESCO und dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen entstanden ist, mobilisiert KI-Akteure für den Klimaschutz.

AI for Finance ist eine internationale Konferenz, die eine Gemeinschaft von Experten und Entscheidungsträgern zusammenbringt (CEOs der größten europäischen Finanzinstitute nehmen zusammen mit den besten Experten für KI und Daten teil).

AI for Health ist das europäische Referenz-Ökosystem für die Demokratisierung von KI und Daten im Gesundheitswesen mit 200 Mitgliedern, die im Bereich der offenen Innovation arbeiten: Start-ups, Labors, Institutionen, Hersteller usw. www.aiforhealth.fr

Englische Pressemitteilung
Französische Presseerklärung
Artefact Newsletter

Interessiert an Datenberatung | Daten & Digitales Marketing | Digitaler Handel?
Lesen Sie unseren monatlichen Newsletter und erhalten Sie umsetzbare Ratschläge, Einblicke und Business Cases von unseren Datenexperten aus aller Welt!

Anmeldung zum Newsletter